Mutterberatung

Wenn ein Kind auf die Welt kommt, ergeben sich viele neue Fragen. Antworten finden Eltern immer öfter bei der Mutterberatung.

Die Mutterberatung hilft nicht nur bei Notfällen. Vielmehr hat sich die Institution der Mutterberatung als sozial- und präventivmedizinisches Angebot der Gemeinden etabliert. Die Tür der Mutterberatung steht alle offen.

Viele Mütter suchen Unterstützung und Bestätigung in ihrer neuen Rolle. Dazu kommen fachspezifische Fragen zu Themen wie Stillen, Ernährung, Pflege, Entwicklung, Erziehung etc. Oft sind sich Eltern unsicher, ob sich ihr Kind gut entwickelt.

Alle Fragen rund um Kinder werden jeden 2. Dienstag und jeden letzten Dienstag im Monat von 14:00 bis 15:00 Uhr von Herrn Dr. Edwin Schwarzinger im Familienzentrum PERG, Johann-Paur-Str. 1, 4320 Perg beantwortet.