Parkplätze in Perg – von günstig bis gratis

Stadtmarketing_ParkplätzeFür Besucher und Kunden stehen in ganz Perg Gratis-Parkplätze zur Verfügung. Um für den Einkauf und sonstige Erledigungen ausreichend Parkplätze garantieren zu können, sind im Stadtzentrum Kurzparkzonen verordnet. Perg braucht die Kurzparkzone, weil sonst die Parkplätze schon besetzt wären, wenn die ersten Kunden nach Perg kommen.

Achten Sie auf die „Blaue Zone“
Der Hauptplatz, die Herrenstraße und die Dr.-Schober-Straße sind bei den Einfahrten als „Blaue Zone“ markiert und beschildert. In diesen Bereichen kann 2 Stunden gratis geparkt werden, wenn eine Parkuhr mit der Ankunftszeit gut sichtbar hinter der Frontscheibe platziert wird. Auch wer nur kurz anhält (Ladetätigkeit, Bankweg, etc.) muss die Parkuhr stellen.

Gratis Parkuhr in Geschäften und beim Stadtmarketing Perg
Mit dem Verteilen von Gratis-Parkuhren wird dafür geworben. Die Parkuhren gibt es in vielen Geschäften und im Büro des Stadtmarketing Perg. Die Besucher des Stadtzentrums schätzen diese Serviceleistung, da sie wissen, in vielen anderen Städten sind Parkgebühren zu bezahlen.
Dauerparkplätze in der Nähe zum Arbeitsplatz
ParkuhrFür Mitarbeiter, Unternehmer und alle, die länger als zwei Stunden in Perg zu tun haben, gibt es günstige Dauerparkplätze. In der Dirnbergerstraße, in der Magazinstraße und am Hinterbachweg stehen insgesamt 200 Gebührenparkplätze zur Verfügung.
Für nur € 1,00 pro 5 Stunden können Tagesparker dort ihr Fahrzeug abstellen. Wer eine Parkkarte löst, bezahlt derzeit pro Monat
nur € 27,48 (inkl. 20 % USt.). Die Parkkarte gibt es ausschließlich im Büro des Stadtmarketing Perg.

Die Parkplätze in Perg
(bitte beachten Sie immer die Angaben auf den Verkehrszeichen)

2 Stunden Parken
– Parkplatz Waldhör (Herrenstraße)
– Parkplatz Kulturzeughaus (Fadingerstraße/Töpferweg)
– Bahnhofstraße
– Kurzparkzone Innenstadt (Herrenstraße, Hauptplatz, Dr.-Schober-Straße)
– Kurzparkzone ALTZINGER-HOF
– Kurzparkzone Linzer Straße
– Kurzparkzone Naarner Straße
1,5 Stunden Parken
– Parkplatz Raiffeisenbank (Linzer Straße/Raiffeisenplatz)
0,5 Stunden Parken
– Parkplatz Schrobenhausener Platz
– Parkplatz gegenüber der POST (Dirnbergerstraße)
– Parkplatz vor der POST
Ohne Zeitlimit Parken
– Parkplatz Hinterbachweg gebührenpflichtig (pro begonnener 5 Stunden 1,00 Euro)
– Parkplatz Dirnbergerstraße gebührenpflichtig (pro begonnener 5 Stunden 1,00 Euro)
– Parkplatz Magazinstraße gebührenpflichtig(ca. 4 Gehminuten ins Zentrum)
– 24 Parkplätze am Seyr-Parkplatz in der Greiner Straße (ACHTUNG: gratis parken nur auf den Abstellplätzen des Stadtmarketing PERG!)
– P&R Parkplatz Machlandstraße (für Reisende mit Bahn&Bus)
– Parkplatz Machland Badewelt
– P&R Parkplatz Bahnhofstraße (für Reisende mit gültigem Ticket für Bahn&Bus)

Ansprechperson:
Melanie Rippatha
Erdgeschoß, Zi.Nr. 1
Tel.Nr.: +43 7262/ 522 55-44
E-Mail: rippatha@stadt.perg.at