Regiomobil – CarSharing mit Elektroautos

Gemeinde-Politik_Regiomobil-LogoDer Umweltausschuss der Stadt Perg beschäftigt sich schon einige Jahre mit dem Thema Elektromobilität und E-Car Sharing. Ziel ist es in der Stadt Perg Akzente zu setzen und die nachhaltige Mobilität in irgendeiner Form zu fördern. Dr. Markus Ungerank, Ersatzgemeinderat der ÖVP und Mitglied des Umweltausschusses, hat sich um das Thema angenommen. Er entwickelte ein finanziell tragfähiges Geschäftsmodell für einen Car-Sharing Betrieb mit Elektroautos und betreibt dies innerhalb seines Ingenieurbüros Creonia.

Jede und jeder kann die Autos stunden- oder tageweise buchen, je nach Bedarf, eine monatliche Grundgebühr ist nicht zwangsläufig notwendig. Abgerechnet wird nach gebuchter Zeit und gefahrenen Kilometern. Alles läuft über eine eigens entwickelte Webplattform bzw. Handy-App ab. Hier kann man das Fahrzeug in seiner Nähe für die gewünschte Zeit vorreservieren. Die eigene Nutzerkarte dient zum Aufsperren des Fahrzeuges.

Die ersten beiden Regiomobile sind schon eingetroffen. Es sind 2 Renault ZOE. Einer davon, „Der Falke“, steht am Hauptplatz in Perg, für das die Stadtgemeinde Perg in Kooperation mit dem E-Werk Perg 2 Ladesäulen errichtet hat. Das zweite Regiomobil, „Reggy“, steht beim Technologiezentrum Perg, hier hat Regiomobil sein Büro und kostenlose Probefahrten veranstaltet.

Im Gemeinderat wurde ein weiterer Ausbau der Ladesäulen beschlossen. So wird an den Park- und Ride-Anlagen am Bahnhof und Schulzentrum jeweils eine Ladesäule errichtet. Je nach Nachfrage kommt das zweite Regiomobil an einen dieser Standplätze oder weitere Regiomobile werden angeschafft.

Gemeinde-Politik_RegiomobilDie Regiomobile bieten eine ideale Werbefläche für Perger Gewerbetreibende, die hauptsächlich Kunden aus Perg und dem Umland ansprechen wollen.
Regiomobil soll auch in den Umlandgemeinden ausgebaut werden. Dies ermöglicht einen individuellen öffentlicher Nahverkehr, der es Bewohnern aus den Umlandgemeinden ermöglicht, jederzeit in die Zentren zu kommen – und das Ganze ohne ein eigenes (Zweit- oder Dritt-) Auto zu besitzen.
Elektroautofahren und -teilen ist emissionsfrei und nachhaltig – und vor allem: Sichert es unsere Umwelt.

 

Kontakt:
Regiomobil
Technologiezentrum Perg
Technologiepark 17, 4320 Perg
Tel.: 0664/ 461 29 34
E-Mail: info@regiomobil.at
www.regiomobil.at