Einträge von Langzauner

Volksbegehren „Für verpflichtende Volksabstimmungen“

Verlautbarung über das Eintragungsverfahren für das Volksbegehren „Für verpflichtende Volksabstimmungen“ Der Bundesminister für Inneres hat am 15. November 2018 den Antrag auf Einleitung für das Volksbegehren „Für verpflichtende Volksabstimmungen“ stattgegeben. Als Eintragungszeitraum wurde der Zeitraum von Montag, 25. März 2019 bis einschließlich Montag, 01. April 2019, festgesetzt. Stichtag für das Volksbegehren ist der 18. Februar […]

Kundmachung

EFRE-IWB Stadt-Umlandkooperation „Stadtregion Aist-Naarn“ Die Stadtgemeinde Perg hat sich gemeinsam mit den Gemeinden Arbing, Naarn und Schwertberg in Form des Stadtregionalen Forums „Stadtregion Aist-Naarn“ zu einer Stadt-Umlandkooperation zusammengeschlossen, um eine gemeinsame Stadtregionale Strategie zu entwickeln und somit der bestehenden engen räumlichen, wirtschaftlichen und infrastrukturellen Verflechtung Rechnung zu tragen. Projektergebnis Lesen Sie mehr… „IWB2014-2020″/ Förderung der […]

PERGliest: „Best of Schule“ Niki Glattauer

Niki Glattauer packt aus: Was sich in Österreichs Klassenzimmern wirklich abspielt Früher als Journalist bei mehreren Tageszeitungen ist Niki Glattauer nun Buchautor und stellt sein neuestes Werk „Best of Schule“ am Mittwoch, 23. Jänner 2019 um 19.00 Uhr in der Neuen Mittelschule 1 Perg vor. Als Vater zweier Schulkinder, Sonderschul- und NMS-Lehrer in Wien ist […]

Stadtmeisterschaften

Schi-Alpin am 01. Februar 2019 St. Georgen am Walde Lesen Sie mehr… Stockschießen am 24. Februar 2019 Asphaltbahnen „Stockhalle Au” Lesen Sie mehr…

Anmeldung für Kinderbetreuung

Anmeldung für Kinderbetreuung in den Semesterferien bzw. Osterdienstag Die Stadtgemeinde Perg bietet auch heuer wieder eine Ferienbetreuung in den Semesterferien von 18.-22.02.2019 sowie am Osterdienstag, 23.04.2019, in der Volksschule Perg an. Die Anmeldung für die Ferienbetreuung ist VERBINDLICH und wird auch bei Nichtanwesenheit verrechnet! Die Betreuung findet nur statt, wenn mehr als 7 Kinder pro […]

Der Winter kommt bestimmt…

… und damit auch Schnee und Eis an kalten Tagen Wir möchten Sie hiermit über die gesetzlichen Bestimmungen zur Schneeräumung, gemäß § 93 Straßenverkehrsordnung 1960 idgF., informieren. In der Zeit von 06:00 bis 22:00 Uhr müssen Hauseigentümer im Ortsgebiet Gehsteige, Gehwege und Stiegenanlagen entlang ihrer Grundstücksgrenze von Schnee und Verunreinigungen säubern bzw. bei Glatteis auch […]

Standesamts- und Staatsbürgerschaftsverband Perg – Start 01.01.2019

Neue Aufgabe für das Stadtamt Perg: Im Bezirk Perg startet ein neues, gemeindeübergreifendes Kooperationsprojekt. Mit der Umsetzung des Standesamts- und Staatsbürgerschaftsverbandes Perg mit 15 Mitgliedsgemeinden und insgesamt ca. 40.000 Einwohnern entsteht eine Verwaltungskooperation, die einerseits die immer komplexer werdenden Anforderungen im Personenstandswesen noch professioneller bearbeiten kann und andererseits einen entsprechenden Einsparungseffekt bringen wird. Folgende Gemeinden […]

Jagdpachtauszahlung

Für die Auszahlung des Jagdpachtentgeltes an die Grundbesitzer mit land- und forstwirtschaftlichen Flächen ersuchen wir – falls sich im letzten Jahr Ihre Bankdaten geändert haben – um umgehende Bekanntgabe der neuen Bankverbindung, damit eine ordnungsgemäße Überweisung erfolgen kann. Bitte geben Sie Ihre neuen Daten (IBAN und BIC) der Schriftführerin des Jagdausschusses Pergkirchen-Perg und Jagdausschusses Weinzierl, […]

Information neue Volksbegehren „Smoke – JA“ und „Smoke – NEIN“

„Das Bundesministerium für Inneres gab bekannt, dass die am 31. Oktober 2018 im Bundesministerium für Inneres angemeldeten Volksbegehren “Smoke – JA“ und “Smoke – NEIN“ voraussichtlich am späteren Nachmittag des 13. November 2018 registriert werden. Dies hat zur Folge, dass wahlberechtigte Personen ab diesem Zeitpunkt für die genannten Volksbegehren via Internet mittels einer qualifizierten elektronischen […]

Stellungskundmachung 2019

Auf Grund des § 18 Abs. 1 des Wehrgesetzes 2001 (WG 2001), BGBl. I Nr. 146, haben sich alle österreichischen Staatsbürger männlichen Geschlechtes des Geburtsjahrganges 2001 sowie alle älteren wehrpflichtigen Jahrgänge, die bisher der Stellungspflicht noch nicht nachgekommen sind, gemäß dem unten angeführten Plan der Stellung zu unterziehen.