COVID-19 Impfung

Impfstraße übersiedelt nach PERG

Ab 17. Mai 2021 wird wieder in der Bezirkssporthalle Perg (Waidhoferstraße 4) geimpft. Somit kann eine weitere Steigerung der Impfkapazitäten im Bezirk Perg gewährleistet werden. Ab 17. Mai werden alle neuen Termine bereits für die Bezirkssporthalle in Perg vergeben. All jene, die ihre erste Impfung in Schwertberg hatten, werden die Zweitimpfung auch in Perg bekommen und noch gesondert per SMS verständigt. Der Termin für die Zweitimpfung bleibt gleich. Wichtig ist, dass die vergebenen Impftermine eingehalten werden, damit es zu keinen unnötigen Wartezeiten durch zu früh oder zu spät kommende Impfkandidaten/innen kommt.

Warnung vor Betrüger – Falsche Impftermine in Privatwohnungen

Warnung vor gefälschtem COVID-19 Impfstoff

Anmeldung

Die Anmeldung zur Impfung ist telefonisch bei der Hotline 0732/ 77 20 78 700 oder online auf der Homepage des Landes Oberösterreich unter www.land-oberoesterreich.gv.at/ooe-impft möglich.
Bitte den Aufklärungs- und Dokumentationsbogen zu Hause ausfüllen und zur Impfung mitbringen.

Wichtig ist, sich für seinen Wohnsitz Bezirk anzumelden. Bei Angabe unrichtiger Daten kann KEINE Impfung vorgenommen werden!
Der Impfstandort für den Bezirk Perg ist das Volksheim in Schwertberg, Poststraße 4, 4311 Schwertberg – ab 17. Mai ist der Impfstandort die Bezirkssporthalle Perg, Waidhoferstraße 4, 4320 Perg.

Die Impfungen sind freiwillig und kostenlos.

Aufklärungs- und Dokumentationsbogen
Beiblatt

Wo man sich für eine Corona-Impfung registrieren kann

In Oberösterreich können sich alle Menschen ab 16 Jahre online unter www.ooe-impft.at oder telefonisch unter 0732/ 77 20 78 700 für eine Corona-Impfung registrieren. Vorgemerkte werden per Mail oder SMS über einen Impftermin informiert und wann welche Gruppe zur Impfung vorgesehen ist. Die Registrierung gilt NOCH NICHT als definitive Anmeldung.
(Mit den Zeitpunkt der Registrierung ist keine Reihung verbunden).

Info Hotline

Interessierte Personen können ihre Fragen zur Wirksamkeit und Sicherheit der Impfstoffe telefonisch bei der Infoline Coronavirus unter der Telefonnummer 0800 555 621 sieben Tage in der Woche, von 0 bis 24 Uhr stellen.
Auf der Homepage des Landes Oberösterreich finden Sie immer die aktuellen Informationen zu den Impfungen.

Sie gehören zu einer Hochrisikogruppe oder haben Angehörige im Alter von 80+?
Dann steht Ihnen die folgenden Servicestellen für weitere Fragen zur Verfügung.
Diese dient allerdings NICHT der Durchführung von Anmeldungen!

Oberösterreich
buergerservice@ooe.gv.at

Häufig gestellte Fragen und Antworten rund um die Corona Schutzimpfung erhalten Sie hier.

Zum Faktencheck: Coronavirus – Impfen schützt! klicken Sie hier.