Oktober, 2022

Mi05Okt18:00Sonderöffnungstag Ausstellung "Aufschwung in der Perger Gründerzeit"18:00 Heimathaus-Stadtmuseum Perg, Stifterstraße 1, 4320 Perg Veranstalter: Heimat- und Museumsverein Perg

Event Details

In Perg wurden in der Zeit zwischen der Revolution von 1848 und dem Ausbruch des 1. Welt­krieges eine Reihe von Institutionen, Unternehmen und Vereinen gegründet und die Infrastruktur (Naarntalstraße, Eisenbahnlinie) ausgebaut.

In diese Epoche fällt auch in Perg der Aufschwung des Bürgertums. Mehre Gebäude wurden im „Gründerzeitstil“ (Historismus) errichtet, u.a. 1868 das Amtsgebäude der k.k. Bezirks­haupt­mann­­schaft in der Herren­straße (heute steht dort das Stadthaus), 1876 das Perger Rathaus, wo bis 1935 auch die Spar­kasse Perg ihre Geschäfts­tätigkeit ausübte.

Die Gemein­schaft der Perger Bürger hatte sich in der Marktkommune Perg organisiert, das gesellschaftliche Leben der Bürger spielte sich in den Vereinen ab (Schützen­verein, Liedertafel, Musikverein), eine Reihe von Auf­gaben für die Öffent­lichkeit wurden ebenfalls in den von den Bürgern gegründeten Vereinen wahrgenommen (Freiwillige Feuerwehr, Ver­schöne­rungsverein, Kinder­gartenverein).

In Zusammenarbeit mit Perger Unternehmen, die in ihrer Unternehmens­geschichte auf die Wurzeln ihrer wirtschaftlichen Entwicklung verweisen, werden im Heimat­haus-Stadtmuseum Perg von 13. Mai bis Oktober 2022 Objekte und Fotos aus der Gründungszeit oder aus der jahrzehntelangen Unter­nehmens­­geschichte gezeigt.

Wann?

(Mittwoch) 18:00

Location

Heimathaus-Stadtmuseum Perg

Stifterstraße 1, 4320 Perg

Veranstalter

Heimat- und Museumsverein Perg

X
X