Information neue Volksbegehren „Smoke – JA“ und „Smoke – NEIN“

„Das Bundesministerium für Inneres gab bekannt, dass die am 31. Oktober 2018 im Bundesministerium für Inneres angemeldeten Volksbegehren “Smoke – JA“ und “Smoke – NEIN“ voraussichtlich am späteren Nachmittag des 13. November 2018 registriert werden.
Dies hat zur Folge, dass wahlberechtigte Personen ab diesem Zeitpunkt für die genannten Volksbegehren via Internet mittels einer qualifizierten elektronischen Signatur („Bürgerkartenumgebung“) Unterstützungserklärungen abgeben können und dass das Unterfertigen von Unterstützungserklärungen für die Volksbegehren “Smoke – JA“ und “Smoke – NEIN“ ab dem 14 . November 2018, jeweils zu den Amtsstunden (Zeiten des Parteienverkehrs) der Gemeindeämter und Magistrate, österreichweit möglich sein wird.“

Zur Identitätsklärung ist unbedingt ein amtlicher Lichtbildaus (Reisepass, Führerschein, etc.) mitzubringen.
Hier eine aktuelle Auflistung von geplanten Volksbegehren, die derzeit von Bürgerinnen und Bürgern unterstützt werden können:

• Asyl europagerecht umsetzen
• Faires Wahlrecht-Volksbegehren
• Weniger Fluglärm
• Autobahnmaut abschaffen
• EURATON-Ausstieg Österreichs
• Österreichs Grenzschutz wiederherstellen
• Österreichs Neutralität wiederherstellen
• Bedingungsloses Grundeinkommen
• neu ab 14.11.2018: Smoke – JA
• neu ab 14.11.2018: Smoke – NEIN