Auftaktevent

Kunst-Eislauffläche zum Auftakt des Jubiläumsjahres „50 Jahre Stadt Perg“ am Perger Hauptplatz

Als besonderes Highlight zum Auftakt für das Jubiläumsjahr 2019 beschlossen der Gemeinderat sowie der Sport- und Kulturausschuss den Einsatz einer Kunst-Eislauffläche.
Ab 30.12.2018 bis 13.1.2019 wird Wintersport direkt am Hauptplatz für Anfänger und Profis als Eisläufer, Eisstockschütze oder Eishockeyspieler täglich von 13:00 bis 20:00 Uhr angeboten.

Eröffnungstag am 29.12.2018
15:00 Uhr – Aufwärmrunde für Kinder und Stockschützen
mit Red Bull Crashed Ice Weltmeister Marco Dallago

17:00 Uhr – Autogrammstunde mit Nationalteamspieler Marco Brucker

18:00 Uhr – Eröffnungs-ACTION
mit Mitgliedern der Black Hawks aus Tragwein und Dr. Uwe Fröschl, Crashed Ice Athleten, Top-Eisstockschützin Sarah Speckhard und BR Bürgermeister Toni Froschauer.

Neue Kunststofftechnik statt teurem Kunsteis
Gefahren wird auf speziellen Kunststoffplatten, die dem künstlichen und natürlichen Eis in Beschaffenheit und Fahrkomfort verblüffend ähnlich sind, jedoch wesentlich umweltfreundlicher und kostengünstiger als Kunsteis und Kältemittel sind. Insgesamt stehen über 300 m² Fläche zur Verfügung, befahren werden kann diese mit herkömmlichen Eislaufschuhen.
Diese können auch direkt vor Ort entlehnt werden. (solange der Vorrat reicht.)

(c) Daniel Grund

v.l.n.r.: Marco and Luca Dallago

(c) Mark Roe


„Ich freue mich, dass dieser attraktive Sport jetzt auch in Perg angeboten wird.
Eishockeysport ist auch aus medizinischer Sicht ein ganz wichtiger Beitrag für die Beweglichkeit, Gesundheit, Stressabbau und fördert die Gemeinschaft und das soziale Engagement.

Beim Eröffnungsevent am Sa, 29.12.2018 werde ich gemeinsam mit Mitgliedern der Black Hawks aus Tragwein ein Eishockeymatch spielen.“

Dr. Uwe Fröschl
Perger Dr. med. und Mitglied der Black Hawks Tragwein


Täglich von 30.12.2018 bis 13.01.2019 von 13:00 bis 20:00 Uhr kann die Kunsteis-lauffläche und Stockbahn am Hauptplatz bei freiem Eintritt genutzt werden.
Stockbahnreservierungen sind unter der Telefonnummer 0664/ 453 85 59 erbeten.

Die Nutzung erfolgt auf eigene Gefahr, das Eishockeyspielen oder Mitbringen von anderen Sportutensilien oder gefährlichen Gegenständen ist zu jeder Zeit zum Schutz der Allgemeinheit untersagt.

Wir freuen uns auf Ihr Kommen und laden Sie ein, die Wintersportmöglichkeit in unserer schönen Stadt Perg zu nutzen.

Viel Spaß!