Kinderlesung: „Verkühl dich täglich“ mit Melanie Laibl

Was lange Strumpfhosen und Unterhemden, warme Mützen, Schals und Handschuhe mit dem Verein „Verkühl dich täglich“ zu tun haben? Warum eine Gruppe aufgeweckter Kinder „Wir werden dem Wollzeugs was husten und dabei nicht einmal die kleinste Gänsehaut bekommen“ durch die Straßen tönen?
Und was hat das alles mit einer wahren Geschichte zu tun?

Neugierig geworden? Am Mittwoch, 27. März 2019, um 14.30 Uhr, können alle Kinder im Volksschulalter (und natürlich auch ältere) mehr über „Verkühl dich täglich“ in der Stadtbibliothek Perg erfahren.

Erlebt mit Melanie Laibl ein unterhaltsames Leseerlebnis in gemütlicher Atmosphäre!

Eintritt frei!

Über die Autorin:
Melanie Laibl, geboren 1973 in Linz, ist studierte Übersetzerin und Kommunikationswis-senschaftlerin. Selbst wenn sie ihre Ohren unter Mützen versteckt, fliegen ihr Dinge zu, die zu Geschichten verstrickt werden wollen. In den Schreibpausen führt sie ihre stattliche Wollzeugsammlung am liebsten an der Seite von Alpaka Aron aus.

In Kooperation mit dem BVÖ im Zuge der Aktion „Leserstimmen“.
Mehr über die Aktion „Leserstimmen“ finden Sie unter www.leserstimmen.at