Barrierefreiheitserklärung

Die Stadtgemeinde Perg ist bemüht, ihre Webseite im Einklang mit § 15b Oö. Antidiskriminierungsgesetz (Richtlinie (EU) 2016/2102) barrierefrei zugänglich zu machen.
Diese Erklärung zur Barrierefreiheit gilt für die Website www.perg.at.

Stand der Vereinbarkeit mit den Anforderungen

Die Stadtgemeinde Perg orientiert sich an den Richtlinien für barrierefreie Webinhalte Web Content Accessibility Guidelines (WCAG) 2.1 Konformitätsstufe AA bzw. dem geltenden Europäischen Standard EN 301 549 V2.1.2 (2018-08) um eine möglichst barrierefreie Zugänglichkeit zu erreichen.

Ein entsprechender Evaluierungsprozess ist gestartet.

Erstellung dieser Erklärung zur Barrierefreiheit

Diese Erklärung wurde am 21.10.2020 erstellt.

Feedback und Kontaktangaben

Wir sind laufend um eine Verbesserung der Zugänglichkeit zu unseren Web-Angeboten bemüht. Sollte Ihnen bei der Benutzung unserer Inhalte eine Barriere auffallen, die Sie an der Benutzung unserer Website behindern, so bitten wir Sie, uns dies unter stadtamt@stadt.perg.at mit dem Betreff „Feedback zur Einhaltung der Barrierefreiheitsanforderungen auf der Website“ mitzuteilen.

Wir werden Ihre Anfrage prüfen und Sie ehestmöglich kontaktieren.

Kontakt
Stadtamt Perg
Hauptplatz 4
4320 Perg

Durchsetzungsverfahren

Die Antidiskriminierungsstelle des Landes Oberösterreich bietet Beratung und Unterstützung, wenn Ihr Anliegen nicht binnen 2 Monaten zufriedenstellend behandelt wurde.

Informationen der Oö. Antidiskriminierungsstelle zum Beschwerdeverfahren

Kontakt
Amt der Oö. Landesregierung
Direktion Personal
Abteilung Personal
Antidiskriminierungsstelle
Bahnhofplatz 1
4021 Linz
Tel.: +43 732/ 77 20-117 68
Fax: +43 732/ 77 20-21 17 96
E-Mail: as.post@ooe.gv.at

Fakultative Inhalte: Zusatzinformationen und Bedienungshilfe

Suchoption

Die Suche bietet eine Volltextsuche nach Webseiten-Inhalten und Dokumenten. Die Suchergebnisse werden in derselben Seite ausgegeben.

Link-Verhalten

Alle Links öffnen sich in einem neuen Fenster.

Dokumente

Wir sind bemüht die Zugänglichkeit auch in den PDF Dokumenten laufend zu verbessern. Ein barrierefreier Zugang zu den Inhalten aller PDF-Dokumente kann nicht vollständig ermöglicht werden.
Gerne stehen wir Ihnen zur Verfügung, wenn Sie Schwierigkeiten mit Dokumenten haben. Alle Formulare liegen auch in unserm Bürgerservice auf.