Neue Ideen für Perg – HTL Schüler/innen planen Projekte für Perg

Die Schüler/-innen der Maturaklasse der Abteilung Holzbau der HTL 1 Bau & Design stellten gestern Nachmittag im KUZ ihre Projekte des OÖ Bautechnikerpreises 2024 vor.

Die Aufgabenstellung war, ein visionäres Projekt für die Liegenschaften zwischen Töpferweg und Gartenstraße im Zentrum von Perg zu entwickeln. Für die jungen Schüler/-innen war vorrangig das Ziel einer Verschmelzung von Arbeit, Wohnen und gemeinschaftlichen Freiflächen zu kreieren. Das Thema nachhaltiges Bauen in Form von Holz sowie Dach- und Fassadenbegrünungen wurde dabei intensiv behandelt.

Die Projekte können bis 03.06.2024 während der Parteienverkehrszeiten am Stadtamt Perg begutachtet werden.

In diesem Zusammenhang dürfen wir uns bei den Schüler/-innen für die interessanten Projekte aber auch bei den betreuenden Professoren, DI Vera Fadenberger und DI Roman Slawiczek-Steininger bedanken!

Die Broschüre zum Bautechnikerpreis ist HIER abrufbar. Die vorgetragenen Projekte sind auf den Seiten 94 – 116 abgelichtet.

Sehr geehrte Damen und Herren,

der Österreichische Baustoff-Recycling Verband möchte Ihnen in seiner Jahrestagung

„Neue Wege des Baustoff-Recyclings in der Kreislaufwirtschaft“

22. Mai 2024, Parkhotel Schönbrunn, Wien

Antworten auf neue Herausforderungen der Kreislaufwirtschaft geben. So wird morgen (1. Mai 2024) erstmals eine Norm für Recycling-Baustoffe aus Aushubmaterial in Kraft treten – der BRV stellt das Thema in Österreich erstmals umfangreich im Rahmen der Tagung vor. Auch weitere Baustoffe wie Ziegel und neue Verwertungswege wie Re-Recycling von Beton sind Inhalt des Themenkreises „Neue Recycling-Baustoffe“.

Weitere Details über kreislauforientierte Ausschreibung bis hin zu europäischen Anforderungen können Sie am 22. Mai 2024 bei dieser BRV-Tagung erfahren.
Über 200 Personen sind bislang zur BRV-Jahrestagung angemeldet – wenige Restplätze sind noch buchbar

Wir freuen uns über Ihre Anmeldung mittels beiliegenden Detailfolders.
Bei Fragen stehen wir Ihnen selbstverständlich jederzeit gerne zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
Dipl.- Ing. Martin Car

Österreichischer Baustoff-Recycling Verband
Karlsgasse 5, 1040 Wien
Tel.: +43/1/504 72 89
Fax: +43/1/504 72 89-99
E-Mail: brv@brv.at
Internet: www.brv.at

 

Programm BRV Tagung

Lernferien 2024 „Wiederholen – Auffrischen – Festigen“
26. August bis 6. September 2024
Englisch – Mathemaktik – Deutsch – Französisch

Die Volkshochschule OÖ bietet mit ihren Lernwochen ein sinnvolles
Ferienprogramm an. Ob als gezieltes Training für eine bevorstehende
Wiederholungsprüfung oder einfach zum Auffrischen des Vorjahresstoffes
als Basis für das nächste Schuljahr – bei den „Volkshochschule OÖ Lernferien“
sind Sie richtig.

Unsere bestens qualifizierten Lehrkräfte motivieren und
bereiten Ihr Kind auf das nächste Schuljahr vor.

PEAA Lernferien Folder 2024

Infos zur Europawahl finden Sie hier…

Das Amt eines Geschworenen oder Schöffen ist ein Ehrenamt; seine Ausübung ist die Mitwirkung des Volkes an der Rechtsprechung und in der demokratischen Republik Österreich allgemeine Bürgerpflicht. Zum Amt eines Geschworenen oder Schöffen sind österreichische Staatsbürger zu berufen, die zu Beginn des ersten Jahres, in dem sie tätig sein sollen, das 25., nicht aber das 65. Lebensjahr vollendet haben.

Der Bürgermeister hat jedes zweite Jahre durch ein Zufallsverfahren Geschworene und Schöffen zu ermitteln. Das Auswahlverfahren ist öffentlich und wird zuvor ortsüblich kundgemacht.
Die Auswahl für die Geschworenen- und Schöffenliste 2025 und 2026 findet am Dienstag, 04. Juni 2024, um 08:00 Uhr, im Stadtamt Perg statt.

Die Liste der ausgelosten Personen liegt anschließend acht Tage zur öffentlichen Einsichtnahme während der Parteienverkehrsstunden im Stadtamt Perg (Bürgerservice) auf.

Kundmachung Auslosung Geschworene und Schöffen 2025 und 2026

 

Sehr geehrte Damen und Herren,

 

wir möchten Sie hiermit darüber informieren, dass der Gehörlosenverband Oberösterreich laut Bescheid des Amtes der Oö. Landesregierung vom 29.01.2024 (siehe Anhang) in der Zeit vom 01. April bis 30. September 2024 im Bundesland Oberösterreich eine Haussammlung durchführen wird.

 

Da es in der Vergangenheit leider immer wieder zu Missbrauchsvorfällen im Zusammenhang mit Haussammlungen gekommen ist, werden wir in Kürze einen Überblick unserer diesjährigen Sammler:innen auf unserer Homepage www.gehoerlos-ooe.at veröffentlichen. Nur die dort gezeigten Personen sind vom Gehörlosenverband Oberösterreich dazu legitimiert, im oben genannten Zeitraum für uns zu sammeln.

 

Bitte beachten Sie im Falle von Rückfragen, dass das Büro des Gehörlosenverbandes Oberöstereich nur von Montag bis Donnerstag vormittags besetzt ist und es deshalb zu Verzögerungen in der Bearbeitung Ihrer Anliegen kommen kann.

Wir bitten um Verständnis!

Freundliche Grüße,
Ing. Klaus Patzak
Leiter Gehörlosenverband Oberösterreich

ZVR: 127668136
Mail: office@gehoerlos-ooe.at
Mobil/SMS: +43 699 165 12 190
Web: www.gehoerlos-ooe.at oder
https://www.facebook.com/GehoerlosenverbandOberoesterreich/
https://www.instagram.com/gehoerlosenverband_ooe/

 

BewilligungHaussammlung2024

Eine filmische Rundreise zu Anton Bruckners Oberösterreich wurde im Moviemento Linz vorgestellt.
Regisseur Markus Kaiser-Mühlecker präsentiert 35 Filme aus Oberösterreich, die Bruckners Leben und Werk beleuchten.

Landeshauptmann Mag. Thomas Stelzer betont die Aktualität von Bruckners Musik. Mit 2500 km Reise durch Oberösterreich und Gesprächen mit Einheimischen entstanden faszinierende Einblicke. Markus Kaiser-Mühlecker erklärt: „Die Brucknerg’schichten sind eine Form von Animation – die Lebendigmachung der Figur Anton Bruckner durch seine Landsleute.“ Die Premiere war auch Anlass für die Übergabe der „Bruckner-Ort“-Tafeln an die Gemeinden.

Wir präsentieren Ihnen die G´schichten aus Perg – tauchen Sie ein in die Welt von Anton Bruckner:
https://www.youtube.com/watch?v=gaGtrNLJMWs

 

Alle Filme sind außerdem online auf dem YouTube-Kanal Anton Bruckner 2024 abrufbar.
https://www.anton-bruckner-2024.at/brucknerorte/
https://www.youtube.com/channel/UCOkB8Ve-PgpBGUI9wLn7bTQ

Die Stadtgemeinde Perg errichtet gemeinsam mit dem GWVA die Verbindungswasserleitung Lanzenberg beginnend von der Zufahrt Hochbehälter Perg bis Lanzenberg Nord auf der L1424 Perger Straße. Baubeginn ist mit 02. April 2024 und die Arbeiten werden sich über ca. 3 Monate erstrecken. Die Ausführung erfolgt durch die Fa. Held & Francke. Wir bitten um Verständnis, dass es dadurch zu Wartezeiten auf der L1424 kommen kann.

 

Der Sozialhilfeverband Perg und der Bezirksblasmusikverband laden zu einer einzigartigen Konzertreihe in den Pflegeheimen des Bezirks ein. Ab dem 3. Mai finden jeden dritten Freitag um 15 Uhr Konzerte in allen sieben Pflegeheimen statt, die von 26 Kapellen gestaltet werden.

Diese Veranstaltungen, die je nach Wetterlage in den Gärten oder Innenbereichen der Heime stattfinden, bieten eine Plattform für gemeinsame Erlebnisse von Bewohnern, Angehörigen und Musikbegeisterten.

Diese Initiative demonstriert, wie Musik Generationen verbinden und tiefe Emotionen wecken kann. LAbg. Bgm Anton Froschauer betont die Rolle der Musik im Alltag und ihre Fähigkeit, die Seelen zu berühren.

Termine jeweils um 15:00 Uhr:

Freitag, 3. Mai 2024
Freitag, 24. Mai 2024
Freitag, 14. Juni 2024
Freitag, 5. Juli 2024
Freitag, 26. Juli 2024
Freitag, 16. August 2024
Freitag, 6. September 2024

Alle sind herzlich eingeladen, an diesen musikalischen Nachmittagen teilzunehmen, die darauf ausgerichtet sind, Freude zu verbreiten und die Gemeinschaft innerhalb und außerhalb der Pflegeheime zu stärken. Die Konzerte sind eine Gelegenheit, in der Musik als Brücke zwischen den Generationen dient und unvergessliche Momente schafft.

Foto @Michaela Primeßnig

Auch heuer findet wieder die Flurreinigungsaktion „HUI STATT PFUI“ des Bezirksabfallverbandes statt. Die  Möglichkeit zur Anmeldung wurde auf der Webseite des Bezirksabfallverbandes bereits freigeschaltet. Teilnahme und Infos auf  www.huistattpfui.at

Vom Bezirksabfallverband Perg werden Müllsäcke und Handschuhe zum Abfallsammeln zur Verfügung gestellt. Die Utensilien können nach erfolgter Anmeldung selbst vom Bezirksabfallverband (Kickenau 7) abgeholt werden. Für Schulen und Kindergärten werden die Utensilien auf Anfrage vom Bauhof Perg zugestellt.

Bei Rückfragen helfen die Mitarbeiter:innen des Bezirskabfallverbandes unter der Tel. Nr. 07262 53134-0 gerne weiter!

***GEWINNSPIEL***

Senden Sie uns bis 31.05.2024  ein Foto ihrer Sammelgruppe an stadtamt@stadt.perg.at und nehmen Sie so am Gewinnspiel teil. Kennwort: HUI STATT PFUI 2024
Unter allen eingesendeten Gruppenfotos werden 100,00 EUR (PERG-Gutscheine) verlost.

Mit Abstand das Beste für unsere Umwelt!
Vielen Dank für Ihre Unterstützung!

 

 

Achtung teilweise Sperre Schulstraße

Aufgrund des Neubaus eines Wohn- und Geschäftshauses in der Linzerstraße, muss ein Teilbereich der Schulstraße (siehe Plan) bis voraussichtlich Ende Mai 2025 von Montag-Freitag von 06:00-18:00 Uhr gesperrt werden.

Die Umleitung über die Bahnhofstraße und Schulrat-Stöckler-Straße ist entsprechend beschildert. Dies ist ein wichtiger Schritt, um die Linzer Straße noch attraktiver zu gestalten.

Wir bitten um Ihr Verständnis.