Kundmachung

Corona Teststation PERG

Verlautbarung Notstandshilfe
Begründung Notstandshilfe


Stellenausschreibungen

Wasserverband Gruppenwasserversorgung Perg und Umgebung
ElektrotechnikerIn- BetriebselektrikerIn als ausgebildeter Wasserwart

Marktgemeinde Schwertberg
MitarbeiterIn Öffentlichkeitsarbeit

easystaff
Diplomierte Gesundheits- und Krankenpfleger/innen für Impfstraßen


Online Petition NEIN Atommüllendlager an unserer Grenze _ NEIN Atomausbau in Tschechien

Geflügelpest-Verordnung
Aviäre Influenza
Gebiete mit erhöhtem Risiko
BGBl. II Nr. 70

Ihr Anliegen ist uns wichtig!

Das Stadtamt Perg nimmt die Ausbreitung des Corona Virus (COVID-19) seit Beginn an sehr ernst.
Unser oberstes Ziel ist es weiterhin die Gesundheit und Sicherheit unserer Bürgerinnen und Bürger sowie Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zu gewährleisten.

 

Danke für Ihr Verständnis!

Der Bürgermeister:
LAbg. Anton Froschauer

PERGliest im Rennen um Landesfamilienpreis Felix Familia

Das Land OÖ lud gemeinsam mit den OÖNachrichten und Tips ein, familienfreundliche und beispielgebende Projekte vorzustellen. Mit der Einreichung „15 Jahre PERGliest – Schreibwettbewerb für Kinder“ haben es der Arbeitskreis PERGliest und die Stadtgemeinde PERG in die Vorauswahl geschafft.

Von 19. bis 30. April 2020 werden die 10 besten Projekte mittels online Voting ermittelt. Anschließend wird eine Jury die Sieger küren.
Unter www.familienkarte.at/de/landesfamilienpreis/felix-familia-2021 kann 1x täglich für PERG abgestimmt werden.

Sympathicus Landeswahl – JETZT FÜR PERG VOTEN

Tips sucht die sympathischste Gemeinde!

Im Rahmen der Leseraktion „Sympathicus 2021“ wurde die Stadt Perg zum Bezirkssieger gewählt und hat sich somit für die Landeswahl qualifiziert.
Ab sofort kann bis 10. Juni 2021 wieder fleißig gevotet werden.

Jetzt für PERG voten!

Unter www.tips.at/sympathicus/perg kann 1x täglich für PERG abgestimmt werden.

ACHTUNG! Zusätzlich befinden sich jede Woche 7 Stimmzettel in jeder Tips-Zeitung!

Absage Elternwerkstatt/Familienförderung

Aufgrund der derzeit geltenden Verordnungen werden die Vorträge der Elternwerkstatt am

19. April 2021 und 21. April 2021

26. April 2021 und 28. April 2021

vorerst abgesagt.

Die neuen Termine werden zeitgerecht bekannt gegeben.

Blühstreifenaktion – macht mit 2021

(c) Bienenzentrum OÖ

Geht es den Bienen gut, dann geht es auch der Landschaft gut. Unter diesem Motto hat das Bienenzentrum Oberösterreich gemeinsam mit dem Maschinenring Oberösterreich die „Blühstreifenaktion – mach mit“ gestartet. Es kann jede Person mitmachen, die eine geeignete Fläche zur Verfügung hat.
Ziel ist es verstärkt Nahrungsinseln und Lebensräume für Wild- und Honigbienen sowie anderen blütenbestäubenden Insekten im Hoch- und Spätsommer zu schaffen. Mit der Anlage von Blühflächen können wir ein abwechslungsreiches Nektar- und Pollenangebot schaffen. Es können einjährige oder mehrjährige Flächen angelegt werden.

Es gibt auch die Möglichkeit Blühpatenschaften zu übernehmen. Besonders Personen, die nicht die Möglichkeit haben Nahrungsinseln zu schaffen, können hier einen wichtigen Beitrag leisten.

Weiterlesen

EINTRAGUNGSVERFAHREN Volksbegehren „Notstandshilfe“

Am 12. März 2021 wurde beim Bundesministerium für Inneres für das Volksbegehren „Notstandshilfe“ der Einleitungsantrag eingebracht.
Die stattgegebene Entscheidung wurden am 01. April 2021 auf der Amtstafel des Bundesministeriums für Inneres sowie im Internet verlautbart.

Der Eintragungszeitraum für das Volksbegehren „Notstandshilfe“ wurde von Montag, 20. September 2021 bis einschließlich Montag, 27. September 2021, festgesetzt.

Stichtag für das Volksbegehren „Notstandshilfe“ ist der 16. August 2021.

Die Stimmberechtigten können innerhalb des festgesetzten Eintragungszeitraums, von 20.09.2021 bis einschließlich 27.09.2021, in jeder Gemeinde in den Text samt Begründung des Volksbegehrens Einsicht nehmen und ihre Zustimmung durch einmalige eigenhändige Eintragung ihrer Unterschrift auf einem von der Gemeinde zur Verfügung gestellten Eintragungsformular erklären. Die Eintragung muss nicht auf einer Gemeinde erfolgen, sondern kann auch online getätigt werden (www.bmi.gv.at/volksbegehren).

Weiterlesen

ÖBB Schleifarbeiten

Um das Zugfahren ruhiger und leiser zu gestalten, finden im Zeitraum von 04. bis 19. Mai 2021 Schleifarbeiten an Weichen im Bereich Aisthofen statt.

Zum Schutz der Arbeitenden werden akustische und optische Warnsignale abgegeben. Schleifarbeiten können vereinzelt Funken verursachen, die routinemäßig dazu gehören. Leider können wir Lärm und Staub nicht gänzlich vermeiden. Um den Bahnbetrieb nicht zu stören, arbeiten wir in Nachtstunden sowie an Sonn- und Feiertagen.
Wir bitten um Ihr Verständnis.

Pflege unserer Wanderwege

Die Mitarbeiter/innen des Bauhofs Perg sorgen das ganze Jahr für das Funktionieren der Einrichtungen der Stadt Perg.
Vorige Wochen haben Fr. Maria Hunger und Hr. Stefan Nußbaummüller mit der Pflege unserer Wanderwege begonnen.

WANDERTIPP: Kugelmanderlweg (ca. 9 km)
Diese Route ist Teil des „sagenhaften Donausteig“.
Vom Hauptplatz führt der Weg zum Steinbrecherhaus und vorbei am Steinbruch Kerngraben und der Ortschaft Lanzenberg ins Zaubertal bis Hainbuchen.
Von dort geht es bergab, vorbei am ehemaligen Kaolinbergwerk, nach Aisthofen und über die Ortschaften Weinzierl und Zeitling bis zur Kalvarienbergkirche und schließlich zurück ins Stadtzentrum.

Neptun Wasserpreis

(c) Land OÖ/Lisa Schaffner

Der Neptun Wasserpreis prämiert innovative Wasserprojekte und kreative Beiträge. Mit dem Projekt „Ein neues Kleid für die Naarn“, haben die Stadtgemeinde Perg und der Wasserverband Machland den Landessieg geholt.
LR Wolfgang Klinger überreichte LAbg. Bgm. Anton Froschauer den Preis.