Kundmachung

Kundmachungen:

Kundmachung Beschlüsse des GR vom 22.11.2022

Stellenausschreibungen

Stadtamt Perg
Küchenhilfskraft KG Haydnstraße
Bewerbungsbogen

Aktion Tagesmutter Oberösterreich
Stellenanzeige Tagesmutter/-vater Perg

LOC Holz GmbH
LOC_Holz_Stellenausschreibungen

BBU GmbH
Ausschreibung Küchenhilfe Vollzeit BBU GmbH
Ausschreibung Koch-Köchin Vollzeit Stelle

Schöfer GmbH
Projektleiter

Fahrplanwechsel

Wie jedes Jahr werden auch heuer Mitte Dezember (konkret am 11.12.2022) die Fahrpläne im öffentlichen Verkehr Bus sowie Bahnumgestellt. Fahrplanangebote, Liniennummern und Abfahrtszeiten können sich ändern.

Der sogenannte „Fahrplanwechsel“ steht in Zusammenhang mit den Änderungen im internationalen Schienenverkehr. Die Schiene bildet das Rückgrat aller Fahrpläne bis hinein in die Regionen. Um eine optimale Anbindung ans überregionale Schienennetz zu gewährleisten, müssen die Fahrpläne der übrigen Verkehrsmittel angepasst werden. Für Fahrgäste ist es daher jetzt ratsam, sich über die neuen Fahrpläne zu informieren, damit sie nicht an der Haltestelle mit unliebsamen Überraschungen konfrontiert werden.

Weiterlesen

Verkehrsfreigabe Geh- und Radweg Tobra

Am 14. November 2022 fand die Verkehrsfreigabe des neuen „Franz-Kastl-Wegs“ in Tobra statt. Der Geh- und Radweg wurde nach Franz Kastl benannt, welcher dieses Projekt durch einen Grundtausch ermöglichte. Die offizielle Eröffnung findet im Frühjahr 2023 statt.
„Es freut mich sehr, dass der Weg zwischen Tobra und Arbing nun ein großes Stück sicherer gemacht werden konnte. Mein Dank gilt Franz Kastl und Familie Egelseder, ohne deren Unterstützung die Umsetzung nicht möglich gewesen wäre“, so LAbg. Bgm. Anton Froschauer.

Baustart für Pumptrack-Anlage

Auf der Freizeitwiese neben den Beachvolleyballplätzen wird derzeit eine Pumptrack-Anlage errichtet. Die Fahrfläche wird eine Größe von 450 m2 haben, die Fahrbahn wird 2,5m breit und die Hügel zwischen 1,30 und 1,50 m hoch. Neben der allgemeinen Pumptrack-Anlage kommt auch eine Rollstuhl- und Laufrad-Asphalt-Pumptrack-Anlage. Die Kosten belaufen sich auf  ca. 165.000 Euro. Die neue Freizeitanlage wird voraussichtlich im Frühjahr 2023 fertig gestellt.

„Gerade in Zeiten wie diesen ist es wichtig, Angebote für junge Menschen zu schaffen“, sagt LAbg. Bgm. Anton Froschauer.

Weiterlesen

Fördergeld bis 5.000 Euro für Begegnungs-Aktivitäten

Regionalmanager Johannes Miesenböck mit EUREGIO Obfrau Gabriele Lackner-Strauss und Regionalmanagerin Heide Spiesmeyer ©RMOÖ

Das Zusammenbringen von Menschen diesseits und jenseits der Grenze wird in der neuen INTERREG Förderperiode 2021-2027 durch die vereinfachte Antragstellung von Begegnungsmaßnahmen (people-to-people) bis 5.000 Euro unterstützt. Dafür eignen sich vor allem Aktivitäten von Gemeinden, beispielsweise im Zuge von Gemeinde- und Städtepartnerschaften, Vereinen und Schulen mit einem Partner in Bayern oder Tschechien. Meist sind dies Veranstaltungen, Workshops, Symposien, Feste mit besonderen grenzübergreifenden Inhalten oder andere Events. Inhaltlich werden mit diesem neuen Förderinstrument alle Themenbereiche angesprochen. Die Förderhöhe beträgt 75 %. Weitere Informationen finden Sie auf der Website vom Regionalmanagement OÖ oder Euregio unter der Rubrik Förderprogramme: www.rmooe.at oder www.euregio.at.

Zur Besprechung einer Projektidee mit Bayern, bei Fragen zu den Voraussetzungen oder bei der Antragstellung unterstützt Sie kostenlos Johannes Miesenböck vom Regionalmanagement OÖ, 07942/77188-4303 oder johannes.miesenboeck@rmooe.at. Bei einer Projektidee mit Tschechien ist Heide Spiesmeyer unter 07942/77188-4305 oder heide.spiesmeyer@rmooe.at Ihre Ansprechperson.

Veranstaltungsvorschau

  • Benefizkonzert BezirksRundschau Christkind
  • PERGliest Lesung mit dem Stelzhamerbund
  • Blutspendeaktion Perg

Weiterlesen

OÖN Christkindlspendenaktion

Helfen hat bei den OÖNachrichten Tradition. Seit dem Jahr 1964 gibt es das OÖN-Christkindl, eine Spendenaktion für Oberösterreicher in Not. Auch heuer sind wir – vier Mitarbeiterinnen aus der OÖN-Redaktion – wieder im Einsatz.

Menschen, die nach einem Schicksalsschlag in eine finanzielle Notlage geraten können hier um Unterstützung ansuchen.

Alle weiteren Infos zur Aktion und Spendenmöglichkeit finden Sie auf www.nachrichten.at/christkindl.

Unterstützungserklärungen

Information zu den derzeit laufenden Volksbegehren, die derzeit von Bürgerinnen und Bürgern unterstützt werden können:

Weiterlesen