Oberösterreich radelt & Perg radelt mit!

Sie fahren gerne Rad? Oder würden gern öfter Rad fahren, aber brauchen einen zusätzlichen Motivationsschub? Perg macht jetzt bei „Oberösterreich radelt“ mit und Sie können gewinnen!
Radeln macht Freude, fördert die Gesundheit, belebt den Ort und ist gut fürs Klima und die Umwelt. Perg nimmt daher an der Mitmach-Aktion „Oberösterreich radelt“ teil. Wir laden Sie ein mitzuradeln und für unsere Gemeinde Radkilometer (bis 30.09.2020) zu sammeln!
Jeden Tag gibt es die Chance tolle Preise zu gewinnen! Dafür sind keine sportlichen Höchstleistungen nötig. Jeder Kilometer zählt!

Mitmachen ist ganz einfach:
1. Melden Sie sich auf ooe.radelt.at an. Wählen Sie bei der Anmeldung aus, dass Sie für die Gemeinde Perg radeln.
2. Radeln und genießen! Alle mit dem Rad zurückgelegten Wege zählen.
3. Kilometerzahl direkt im Internet eintragen oder über die Österreich radelt App aufzeichnen. Das können Sie täglich, monatlich oder am Ende des Wettbewerbs machen.
4. Mit etwas Glück attraktive Preise gewinnen.

Alle Informationen zu „Oberösterreich radelt“ finden Sie unter: ooe.radelt.at
Für Rückfragen steht Ihnen auch Frau Petra Aistleitner, Tel.: 07262/52255-42 zur Verfügung.

Auf die Pedale, fertig, los geht’s!

Schüler- und Lehrlingsfreifahrt 2020/21

Ab 8. Juni 2020 steht das Onlinesystem bzw. der Webshop zur Antragsstellung der OÖVV Schüler-/Lehrlingsfreifahrt für das Schuljahr 2020/21 für Oberösterreich zur Verfügung: www.shop.ooevv.at

Außerdem stehen ab 8. Juni 2020 alle Informationen zur Beantragung der Schüler-/Lehrlingsfreifahrt 2020/21 auf unserer Website: www.ooevv.at bereit.

Rotes Kreuz sucht SanitätshelferInnen

Das Rote Kreuz des Bezirkes Perg sucht freiwillige SanitätshelferInnen!
Diese bringen PatientInnen mit einem Ambulanztransportwagen (ATW) sicher ins Krankenhaus sowie zu anderen medizinischen Terminen oder von dort wieder nach Hause. Diese Transporte sind keine Notfälle und werden ohne Eile, Blaulicht und Folgetonhorn durchgeführt. Es sind keine Spezialkenntnisse für die Versorgung von medizinischen Notfällen notwendig. Gesucht werden die neuen MitarbeiterInnen an den vier Rotkreuz-Ortsstellen in Grein, Perg, St. Georgen/Gusen und Waldhausen, da dort die dafür vorgesehenen ATW’s stationiert sind.

Alle erforderlichen Einschulungen und Ausbildungen für diese Transportfahrten werden vom Roten Kreuz organisiert und angeboten. Jeder über 18, mit Führerschein B, Bereitschaft zu den Basisausbildungen und Erfüllung der jährlichen Dienstverpflichtung sowie Freude am Umgang mit Menschen, Verlässlichkeit und Teamfähigkeit ist aufgerufen, sich über dieses Aufgabenfeld genauer zu informieren. Der nächste Informationsabend in Ihrer Nähe findet an der Rotkreuz-Ortsstelle Perg am Donnerstag, den 24. September 2020 um 18:30 Uhr statt.

Helfen Sie mit, das Leistungsspektrum des Roten Kreuzes im Bezirk Perg aufrecht zu erhalten und werden Sie als SanitätshelferIn Teil der Rotkreuz-Familie!

Bei Interesse bitten wir um Anmeldung zum Informationsabend bei Patrick Nenning unter perg@o.roteskreuz.at bzw. 07262 54444 50!